Kontakt

Innenausbau
J. C. Möller & Sohn GmbH

Langenhorner Chaussee 188
22415 Hamburg

Tel: 0 40 / 5 32 37 87
Fax: 0 40 / 5 31 37 43
bautischlerei-j.c.moeller@gmx.de

Anfahrt

Fensterbau
J. C. Möller & Sohn GmbH

Lademannbogen 24
22339 Hamburg

Tel: 0 40 / 5 38 21 44
Fax: 0 40 / 5 38 41 04
info@moellerundsohn.com

Anfahrt

Fenster und Türen

Tür

Wir fertigen nach Ihren Wünschen Holzfenster und Haustüren in jeder Form und Farbe nach RAL- oder NCS-Nummer in höchster Qualität. Modernste CNC-Technik garantiert Ihnen hohe Präzision auch komplexer Formen. "Unsere Spezialität sind Stichbogen, Rundbogen und Sprossen", sagt Seniorchef Klaus-Dieter Beutler mit Blick auf die vielen individuellen Fensterlösungen besonders für Altbauten und denkmalgeschützte Häuser. Auch Fenster und Türen für moderne Bauformen entstehen hier im Lademannbogen in Einzel- oder Serienfertigung. Selbstverständlich bieten wir für alle bei uns gefertigten Fenster modernste Einbruchhemmung sowie höchste Schallschutzklassen an.

Das Team von Betriebsleiter Thomas Scharf verarbeitet am Lademannbogen ausschließlich 3-Schicht-verleimte Hölzer der Holzarten Fichte, Kiefer, Meranti, Lärche, Eiche, Mahagoni, Oregon und Hemlock, um langlebige Fenster und Türen für Sie zu garantieren.

Kleines Fertigungs-Einmaleins:

Holz-Zuschnitt für Fenster

Die Fensterhölzer werden im Zuschnittraum vorgefertigt und mit unseren modernen EDV-unterstützen Fertigungsmaschinen präzise geschlitzt, längsprofiliert und geschliffen. Anschließend leimen und pressen unsere Fensterspezialisten die Holzbauteile im Bankraum zu fertigen Rahmen und führen alle zusätzlich nötigen Fräs- und Dübelarbeiten für die spätere Montage maßgenau aus.

MalereiMalerei

Wir grundieren alle Flügel und Blendrahmen im Tauchverfahren. Erst nach Feinschliff und einer genauen Prüfung der Oberfläche bringen wir den Endlack, eine wasserbasierende Schutzbeschichtung, auf die Holzfenster auf. Möglich sind nahezu alle Farben der RAL-Tabelle oder NCS-Nummern, auch mehrfarbige Fensterrahmen sind möglich.

 Anschlag & Qualitätsprüfung

Nachdem wir Ihre neuen Fenster mit passenden Beschlägen, Regenschienen und verschweißten Dichtungen versehen haben, stellen wir die Fenster kommissionsweise zur Verglasung mit modernsten Isoliergläsern bereit. Zum Abschluss durchlaufen alle Holzeinbauteile bei uns noch eine Funktions- und Qualitätskontrolle. Nur Produkte, die einwandfrei funktionieren, erhalten unser Qualitätsprädikat, für das wir mit unserem guten Namen bürgen.